INCAS Training: Professionelle IT-Trainings seit über 21 Jahren|Fragen und Beratung: +49 (0)2151 366 250
INCAS Training: Professionelle IT-Trainings seit über 21 Jahren|Fragen und Beratung: +49 (0)2151 366 250
Entwicklung mit Unity für Oculus VR Headsets2019-12-03T10:44:51+00:00

Entwicklung mit Unity für Oculus VR Headsets Schulung

VR-Entwicklung für Oculus Rift, Rift S, Go und Quest

In diesem Training erhältst Du einen Einstieg in die Besonderheiten der Entwicklung von Virtual Reality Anwendungen für die Oculus Rift, Rift S, Go und Quest mit Unity. Wir gehen mit Dir im Detail auf die technische Produktion des 3D Contents sowie die nötige interaktive Programmierung zur Erstellung von vollständigen Unity Szenen ein. Du entwickelst an unseren High-End PCs, die im Schulungsraum für Dich und die anderen Schulungsteilnehmer bereitstehen, typische Szenarios für die Oculus VR Headsets in der Unity Entwicklungsumgebung. Vom Aufsetzen des Projekts über die nötige Vorbereitung bis zum Export erfahren sie alles über die Produktionspipeline, um ein vollständiges Projekt reibungslos auf dieser Plattform zu visualisieren.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Seminarinhalt

Unity Grundlagen Schulung

Grundlegender Projektaufbau:

  • Worauf ist in Unity zu achten, wenn ein Oculus-Projekt erstellt wird. Welche Einstellungen werden in der Virtual Reality unterstützt und welche Auswirkungen haben diese.

Unity als Virtual Reality Umgebung:

  • Um eine reibungslose Entwicklung mit kleinen Turn-Around-Zeiten zu ermöglichen, wird ein umfassender Emulationsmodus für Oculus VR Brillen in Unity angeboten. Hier können Umgebungen zur Laufzeit in polygonaler Weise betrachtet werden. Der eigentliche Umgang mit diesem Modus ist der Schlüssel zu schnellen Erfolgen in der Produktion.

Oculus Platform und Asset Store Packages:

  • Um für Geräte auf der Oculus Platform zu entwickeln, muss außerhalb von Unity sowie innerhalb des Projektes die richtigen Schnittstellen eingebunden werden, um die Hardware voll zugänglich zu machen. Wir besprechen die genaue Vorgehensweise sowie ihre Fallstricke.

Deployment auf Oculus Brillen:

  • Fertige Projekte müssen für Desktop-Brillen wie Rift als EXE auf das Abspielgerät gebracht werden. Für Mobile Brillen muss selbes als APK exportiert und installiert werden. Hier wird besprochen wie.

Positionierung von Objekten im 3D Raum mit Physics Interaktion:

  • In einer gegebenen Szene sind meist nicht nur statische Elemente vorhanden. Um zur Laufzeit Veränderungen am Szenenlayout vornehmen zu können, muss im Detail das Wissen über die unterliegenden Transform-Mechanismen verstanden worden sein. Wie werden Physik-Effekte eingebunden, was ist beim dynamischen Aufbau zu beachten.

VRTK als Einstiegshilfe zum Umgebungsaufbau:

  • Alleine die Szene aufzubauen, reicht nicht für eine Benutzbarkeit. Mit dem VR-Framework “VRTK” für Unity als Hilfsmittel lernen wir, Objekte berührbar und benutzbar zu machen. So wird aus einer statischen Umgebung eine dynamische Szenerie.

Dynamische Instanziierung von Objekten zur Laufzeit:

  • Die Vorbereitung von Objekten, um sie zur Laufzeit auf einer Oculus Brille einsetzen zu können, erfordert gewisse Vorkehrungen und Unity-Knowhow um den Aufbau von sogenannten Prefabs. Dies wird im Detail besprochen.

Szenen-Dynamik und Animationen:

  • Wie kann man Dinge interaktiv über reine Platzierung im Raum hinaus komplex „benutzbar“ machen. Die hierzu entsprechenden Prefab-Strategien und Skript-Interaktionen werden vermittelt. Hierdurch lassen sich auch komplizierte Objektdarstellungen zusammen mit beinhalteten Funktionen realisieren.

Framerate Problematiken und Fehlersuche:

  • Oft sind es triviale, aber nicht selten schwer zu erkennende Details, die eine Produktion stocken lassen. Die populärsten Probleme fassen wir hier kurz an und lernen Methoden, um eben solche Stolpersteine von Anfang an auszumerzen.

Weitere Informationen

Zielgruppe

3D Entwickler aus allen Bereichen (Gamedevelopment, Visualisierung, Architektur etc.)

Voraussetzungen

  • Teilnehmer sollten in der Lage sein, Skripte in C# anzulegen und zu verstehen. Praxiserfahrung im Aufbau von Szenen und Funktionalitäten in Unity ist grundlegend erforderlich.
  • Vorhandene Software-Design und Mathematik-Kenntnisse (insbesondere Vektoren im 3D-Raum) sind von Vorteil, aber nicht zwingend notwendig.
  • Praktisches Wissen um den grundlegenden Aufbau von 3D-Grafik auf Polygonbasis ist rudimentär notwendig. Details im Bezug auf die vorliegende Platform werden im Kurs behandelt.

Organisatorisches

Getränke, Mittagessen, Teilnahmezertifikat und Schulungsunterlagen sind im Preis inbegriffen.

Termine

DatumOrtPreis 
09. 12. - 11. 12. 2019 1.590,00 €1.892,10 € inkl. MwSt.
10. 02. - 12. 02. 2020 1.590,00 €1.892,10 € inkl. MwSt.
06. 04. - 08. 04. 2020 1.590,00 €1.892,10 € inkl. MwSt.
08. 06. - 10. 06. 2020 1.590,00 €1.892,10 € inkl. MwSt.
03. 08. - 05. 08. 2020 1.590,00 €1.892,10 € inkl. MwSt.
Alle Termine

Stimmen der Teilnehmer

Sehr qualifizierter Trainer, der seine Faszination zum Thema gut auf die Teilnehmer projezieren konnte. Bestes Seminar, das ich seit langem besucht habe.

Daniel D. – BMW AG

Fachlich versierter Trainer, der selbstbewusst die Themen, ohne dass Langeweile oder Müdigkeit aufkommt, authentisch vermittelt.

Hans B. – Unicredit

Alles perfekt, danke! Werde bei INCAS sowohl selber wieder buchen als auch allen Interessenten empfehlen!

Arndt M. – SBB Cargo Deutschland GmbH

Tolles Trainingszentrum, engagierte INCAS-Mitarbeiter sowie Trainer. Es war sehr kurzweilig ;-)

Mario S. – DB Systel GmbH

Der Trainingsverlauf wurde optimal an die Wünsche und Bedürfnisse der Teilnehmer angepasst. Die einzelnen Fragen wurden zudem kompetent und detailliert vom Trainer beantwortet.

Thomas L. – ZDF

Der Trainer hat nicht nur durch seine fachliche Kompetenz überzeugt, sondern auch durch seinen unerschöpflichen Erfahrungsschatz. Dadurch wurden meine Erwartungen weit übertroffen.

Rainer B. – Kyocera Document Solution

In dem Seminar wurde in entspannter Atmosphäre teils sehr komplexer Inhalt verständlich und umfassend dargeboten und konnte in praktischen Anteilen hinreichend umgesetzt werden.

Werner P. – Landeskriminalamt NRW

Durch die individuelle Schulungsmethodik konnten alle unsere Fragen sofort und im vollen Umfang geklärt werden! Klasse!

Tobias H. – Canon Deutschland

Der Kurs erfüllte genau meine Erwartungen und konnte in der kleinen Lerngruppe sehr effizient durchgezogen werden.

Raffael S. – Bundeswehr

Termine und Preise

Entwicklung mit Unity für Oculus VR Headsets

  • Datum
    09. 12.11. 12. 2019
    1.590,00 € 1.892,10 € inkl. MwSt.

    Seminaranmeldung


    Abweichende Rechnungsadresse

    Teilnehmer-Daten

    Teilnehmer


    abweichende Angaben zum Besteller



    Haben Sie einen Gutscheincode?

    Ihr Preis:
    ID:


    * Diese Felder müssen ausgefüllt sein

  • Datum
    10. 02.12. 02. 2020
    1.590,00 € 1.892,10 € inkl. MwSt.

    Seminaranmeldung


    Abweichende Rechnungsadresse

    Teilnehmer-Daten

    Teilnehmer


    abweichende Angaben zum Besteller



    Haben Sie einen Gutscheincode?

    Ihr Preis:
    ID:


    * Diese Felder müssen ausgefüllt sein

  • Datum
    06. 04.08. 04. 2020
    1.590,00 € 1.892,10 € inkl. MwSt.

    Seminaranmeldung


    Abweichende Rechnungsadresse

    Teilnehmer-Daten

    Teilnehmer


    abweichende Angaben zum Besteller



    Haben Sie einen Gutscheincode?

    Ihr Preis:
    ID:


    * Diese Felder müssen ausgefüllt sein

  • Datum
    08. 06.10. 06. 2020
    1.590,00 € 1.892,10 € inkl. MwSt.

    Seminaranmeldung


    Abweichende Rechnungsadresse

    Teilnehmer-Daten

    Teilnehmer


    abweichende Angaben zum Besteller



    Haben Sie einen Gutscheincode?

    Ihr Preis:
    ID:


    * Diese Felder müssen ausgefüllt sein

  • Datum
    03. 08.05. 08. 2020
    1.590,00 € 1.892,10 € inkl. MwSt.

    Seminaranmeldung


    Abweichende Rechnungsadresse

    Teilnehmer-Daten

    Teilnehmer


    abweichende Angaben zum Besteller



    Haben Sie einen Gutscheincode?

    Ihr Preis:
    ID:


    * Diese Felder müssen ausgefüllt sein

  • Datum
    05. 10.07. 10. 2020
    1.590,00 € 1.892,10 € inkl. MwSt.

    Seminaranmeldung


    Abweichende Rechnungsadresse

    Teilnehmer-Daten

    Teilnehmer


    abweichende Angaben zum Besteller



    Haben Sie einen Gutscheincode?

    Ihr Preis:
    ID:


    * Diese Felder müssen ausgefüllt sein

  • Datum
    07. 12.09. 12. 2020
    1.590,00 € 1.892,10 € inkl. MwSt.

    Seminaranmeldung


    Abweichende Rechnungsadresse

    Teilnehmer-Daten

    Teilnehmer


    abweichende Angaben zum Besteller



    Haben Sie einen Gutscheincode?

    Ihr Preis:
    ID:


    * Diese Felder müssen ausgefüllt sein

{"09.12. - 11. 12. 2019 in Krefeld — 1.590,00 € ":"09.12. - 11. 12. 2019 in Krefeld — 1.590,00 € ","10.02. - 12. 02. 2020 in Krefeld — 1.590,00 € ":"10.02. - 12. 02. 2020 in Krefeld — 1.590,00 € ","06.04. - 08. 04. 2020 in Krefeld — 1.590,00 € ":"06.04. - 08. 04. 2020 in Krefeld — 1.590,00 € ","08.06. - 10. 06. 2020 in Krefeld — 1.590,00 € ":"08.06. - 10. 06. 2020 in Krefeld — 1.590,00 € ","03.08. - 05. 08. 2020 in Krefeld — 1.590,00 € ":"03.08. - 05. 08. 2020 in Krefeld — 1.590,00 € ","05.10. - 07. 10. 2020 in Krefeld — 1.590,00 € ":"05.10. - 07. 10. 2020 in Krefeld — 1.590,00 € ","07.12. - 09. 12. 2020 in Krefeld — 1.590,00 € ":"07.12. - 09. 12. 2020 in Krefeld — 1.590,00 € "}

Ihre Vorteile

  • Kurse mit Durchführungsgarantie und Last-Minute-Angebote
  • Barrierefreier Zugang zu vielen Standorten (u.a. Krefeld)
  • Autorisierte Schulungsangebote aller marktführenden Hersteller
  • 5 Sterne Auszeichnung durch unabhängiges Ratinginstitut

Unsere Trainingsmodelle

Einzelschulungen

Sie oder einer Ihrer Mitarbeiter stehen vor einer besonderen Herausforderung, die Sie mit einer bestimmten Softwarelösung bewältigen möchten? Benötigen Sie dazu schnell und gezielt eine Weiterbildung, die Sie auf den Punkt fit macht? Dann ist eine auf Sie individuell zugeschnittene Individualschulung die richtige Lösung.

Firmenschulungen

In Ihrem Unternehmen wird eine neue Software eingeführt? Ein Team muss sich auftragsbezogen schnell in ein neues Programm einarbeiten? Lassen Sie sich von einem Experten nicht einfach das Programm zeigen: Lassen Sie sich von unseren enthusiastischen Trainern von der neuen Lösung begeistern! Bei Ihnen vor Ort, 100% customized.

Classroom

Offene Kurse, zu denen man sich als Einzelperson anmelden kann, finden bei der INCAS Training statt. Sie lernen in einer perfekt vorbereiteten Lernumgebung gemeinsam mit Teilnehmern aus anderen Unternehmen. Abgeschirmt von den Anforderungen des Alltags können Sie sich in kleinen Gruppen voll und ganz auf die Schulung konzentrieren.

Alle Termine

Anfrage für Einzelschulung

Seminarbezeichnung:



bei der INCAS in Krefeldin Ihrem Unternehmen





Anfrage für Firmenschulung

Seminarbezeichnung:




bei der INCAS in Krefeldin Ihrem Unternehmen