INCAS Training: Professionelle IT-Trainings seit über 21 Jahren|Fragen und Beratung: +49 (0)2151 366 250
INCAS Training: Professionelle IT-Trainings seit über 21 Jahren|Fragen und Beratung: +49 (0)2151 366 250
Cinema 4D Licht und Rendering2021-11-15T08:24:48+00:00

Cinema 4D Licht und Rendering Schulung

Lebendige Bilder durch brillante Beleuchtung und Lichteffekte

Der richtige Umgang mit Licht-Setups, Kameras und Filmtechnik gehört zu den schwierigsten Aufgaben eines 3D Designers. Lerne in diesem Kurs die komplexen Zusammenhänge in einer der Königsdisziplinen "Licht und Rendering" besser verstehen. Die Kunst des Licht-Designs gibt Dir das nötige Wissen, Deine Modelle und Szenen überzeugend darzustellen.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Seminarinhalt

  • Einführung
    • Beleuchtungsgrundlagen
    • Einsatzmöglichkeiten
    • Lichtkonzepte
    • Produktionseinsatz
    • Beleuchten in der Studioproduktion
    • Off Screen Space und die Möglichkeiten
    • Direktes und indirektes Licht
    • Open GL auf CPU und GPU
    • Tessellation in der Ansicht. Effekte zeigt der Editor in Echtzeit
  • Rendering
    • Global Illumination
    • Unterschied von GI und klassischen Rendering
    • Irradiance Cache
    • Gamma
    • Farbmapping
    • Himmelobjekt mit HDR
    • Innenraum mit Flächenlichtern
    • Mix aus Reallichtern und Flächenlichtern
    • Lichtmaps und Radiositymaps
    • Renderzeiten verkürzen (die große Kunst)
    • GPU ProRender von AMD (Vor- und Nachteile)
    • Physikalisches Material für ProRender
    • Physikalische Licht für ProRender
    • ProRender in Vergleich mit Octane
    • CPU oder GPU Rendering
    • Ausblick – Realtime Rendering mit Unity
  • Aktuelle Techniken
    • Global Illumination
    • Image based Lightning mit HDRI
    • Beleuchtung backen
    • Aufnahmesystem richtig nutzen
  • Realistische Lichtsetups
    • Architekturbeleuchtung
    • Charakterbeleuchtung
    • Himmel und Umgebung
    • Terminator
    • Definitonen
    • Key to Fill
  • Spezielle Techniken
    • Reale Lichter
    • Inverse AO - nicht nur als SSS-Fake
    • Lichtsimulation
    • Caustics
    • Das grafische Gleichgewicht
  • Film- und Bildtechnik
    • Kameras und Filmtechnik
    • Halbbilder
    • DOF
    • Zwei Drittel
    • Raytracing
    • Rule of Thirds
    • Linien und Kanten
    • Aktionslinie und Perspektive
    • Filmformate
  • Farben und Bildbearbeitung
    • Digitale Farben
    • Histogramme
    • Ebenen rendern
    • Der Pass
    • Compositing

Weitere Informationen

Zielgruppe

Designer, Architekten, Grafiker und Ingenieure die bereits Erfahrung in Cinema 4D besitzen und Ihren Szenen ein professionelles Licht-Setup verleihen wollen.

Voraussetzungen

Erfahrungen im Umgang mit Cinema 4D oder Seminar Cinema 4D Grundlagen

Organisatorisches

Getränke, Mittagessen, Teilnahmezertifikat und Schulungsunterlagen sind im Preis inbegriffen.

Termine

Datum Ort Preis  
13. 01. - 14. 01. 2022 840,00 €974,40 € inkl. MwSt.
13. 01. - 14. 01. 2022 840,00 €974,40 € inkl. MwSt.
17. 03. - 18. 03. 2022 840,00 €974,40 € inkl. MwSt.
17. 03. - 18. 03. 2022 840,00 €974,40 € inkl. MwSt.
05. 05. - 06. 05. 2022 840,00 €974,40 € inkl. MwSt.
Alle Termine

Stimmen der Teilnehmer

Sehr qualifizierter Trainer, der seine Faszination zum Thema gut auf die Teilnehmer projezieren konnte. Bestes Seminar, das ich seit langem besucht habe.

Daniel D. – BMW AG

Fachlich versierter Trainer, der selbstbewusst die Themen, ohne dass Langeweile oder Müdigkeit aufkommt, authentisch vermittelt.

Hans B. – Unicredit

Alles perfekt, danke! Werde bei INCAS sowohl selber wieder buchen als auch allen Interessenten empfehlen!

Arndt M. – SBB Cargo Deutschland GmbH

Tolles Trainingszentrum, engagierte INCAS-Mitarbeiter sowie Trainer. Es war sehr kurzweilig ;-)

Mario S. – DB Systel GmbH

Der Trainingsverlauf wurde optimal an die Wünsche und Bedürfnisse der Teilnehmer angepasst. Die einzelnen Fragen wurden zudem kompetent und detailliert vom Trainer beantwortet.

Thomas L. – ZDF

Der Trainer hat nicht nur durch seine fachliche Kompetenz überzeugt, sondern auch durch seinen unerschöpflichen Erfahrungsschatz. Dadurch wurden meine Erwartungen weit übertroffen.

Rainer B. – Kyocera Document Solution

In dem Seminar wurde in entspannter Atmosphäre teils sehr komplexer Inhalt verständlich und umfassend dargeboten und konnte in praktischen Anteilen hinreichend umgesetzt werden.

Werner P. – Landeskriminalamt NRW

Durch die individuelle Schulungsmethodik konnten alle unsere Fragen sofort und im vollen Umfang geklärt werden! Klasse!

Tobias H. – Canon Deutschland

Der Kurs erfüllte genau meine Erwartungen und konnte in der kleinen Lerngruppe sehr effizient durchgezogen werden.

Raffael S. – Bundeswehr

Termine und Preise

Cinema 4D Licht und Rendering

  • Datum
    13. 01.14. 01. 2022
    840,00 € 974,40 € inkl. MwSt.

    Seminaranmeldung


      Abweichende Rechnungsadresse

      Teilnehmer-Daten

      Teilnehmer


      abweichende Angaben zum Besteller



      Hast du einen Gutscheincode?

      Ihr Preis:
      ID:


      * Diese Felder müssen ausgefüllt sein

    • Datum
      13. 01.14. 01. 2022
      840,00 € 974,40 € inkl. MwSt.

      Seminaranmeldung